Startseite

Flüchtlingsunterkunft Fiersbarg

Liebe Helfer und Freunde von Lemsahl-hilft,

 

so langsam nähert sich das Ende unserer Unterstützungsarbeit im Camp Fiersbarg! Wir möchten euch heute darüber unterrichten, dass der Zeitrahmen der Rückabwicklung der EA nun amtlich ist.

 

Die letzten Bewohner werden definitiv bis zum 16.11.2018 aus- und in andere Unterkünfte umziehen. Der bauliche Rückbau erfolgt ab 03.12.2018.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle ebenfalls bei euch allen bedanken, für die Tatsache an sich, dass ihr die Geflüchteten freiwillig, ehrenamtlich so lange unterstützt habt, für euer unglaubliches Engagement, für eure Ideen, für euren Zuspruch, für eure Anteilnahme und euer Da-Sein. Danke.

 

Ganz speziell möchte ich mich zusätzlich bei den immer noch Unentwegten in Teestube, Kinderbetreuung und Deutschunterricht bedanken: ihr habt wirklich Großartiges all die Monate vollbracht und tut es immer noch! DANKE

 

Ich wünsch euch allen einen schönen Herbst; sicher sehen wir uns noch - und sei es bei einer Abschlussfeier!!

 

Liebe Grüße

 

Andy

 

 

Flüchtlinge in Lemsahl - wir helfen!

 

Bei uns in Lemsahl-Mellingstedt ist im vergangenen Jahr eine Zentrale Erstaufnahme für Flüchtlinge entstanden. Wir sind eine Gruppe von Bürgern, die sich zusammengeschlossen haben, um bei der Integration der dort untergebrachten Menschen zu helfen. Hinter den freiwilligen Helfern steht der gemeinnützige Verein Lemsahl hilft e.V., der unsere Hilfe rund um die ZEA organisiert.

 

Für Flüchtlinge ist Deutschland ein fremdes Land. Sie kennen unsere Kultur nicht, sie wissen nicht, wie unser gemeinschaftliches Leben organisiert ist, und sind auch nicht mit all unseren Verhaltenskodizes vertraut. Gemeinsam mit den Johannitern wollen wir versuchen, den jetzigen und zukünftigen Bewohnern der Einrichtung eine erste Orientierung zu geben, ihnen unsere Werte zu vermitteln und Hilfe auf dem langen Weg der Integration anzubieten. Dabei setzen wir auf praktische Hilfe: mit Deutschunterricht und Kinderbetreuung, mit Freizeit-, Sport- und Spielangeboten, mit speziellen Angeboten für Frauen und mit der Begleitung zu Ämtern und Ärzten.

Zahlreiche Angebote sind bereits erfolgreich mit viel Freude und Engagement gestartet.

Dazu gehören:

- Deutschunterricht für Erwachsene

- das Teemobil, das zweimal wöchentlich zur Unterkunft kommt und Tee und Kuchen ausgibt

- ein Frauenraum, der sehr gut angenommen wird

- die Zahnputzschule „Shiny Teeth“, die bereits fleißig das Putzen mit den Kleinen geübt hat

- dreimal wöchentlich die Begleitung und Betreuung der Kinder, die mit beim LSV Fußball spielen

- gemeinsames Joggen für Lemsahler und Unterkunftsbewohner

- die Begleitung von Bewohnern zu Behördengängen

 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir informieren Sie laufend und aktuell über die Arbeit unseres Verein und über die Arbeitsgruppen. Lesen Sie hier, was es Neues gibt und welche Unterstützung gebraucht wird.

Helfen Sie mit! - Wir freuen uns auf Sie.

 

Unsere facebook-Gruppe

Unter Flüchtlinge in Lemsahl ⎪Wir helfen! haben wir eine geschlossene Gruppe bei facebook eingerichtet. Sie können sich ganz bequem über diesen link dort anmelden. Mit Hilfe dieser Gruppe wollen wir uns vernetzen und austauschen, um die Hilfe bestmöglich zu koordinieren.

 

 

 

Copyright © All Rights Reserved